Chronik

Gasthof Rörtgen  

1902     
Theodor Rörtgen lässt sich mit Frau Gertrud im Herzen von Uerdingen nieder und eröffnet  im Dezember 1902 auf der Niederstraße 78  die „Gastwirtschaft zur Gemütlichkeit“.
Damals gab es schon Fremdenzimmer.  (1. Generation)

 

1908     
Name wurde auf Gasthof „Reichsadler“ geändert.
Anbau Niederstr./ Hohenbudbergerstraße

 

ca. 1916              
Aus der hinter dem Haus liegenden Veranda wurde ein großer Saal gebaut

 

1918     
nach dem Ende des 1. Weltkriegs wurde der Gasthof umbenannt in
„Gasthof Rörtgen“

 

1938     
Karl Rörtgen, Sohn von Theodor Rörtgen, übernahm 1938 mit seiner Frau Helene Rörtgen (geb. Reintjes) den Gasthof. Nach dem Tod von Karl Rörtgen im Jahre 1955 führte Helene Rörtgen die Gastwirtschaft alleine weiter. (2. Generation). Im 2. Obergeschoss gab es  3 Fremdenzimmer.

 

1965       

übernimmt Karl Hans Rörtgen im Alter von 22 Jahren den von seiner Mutter geführten Gasthof. Ihm zur Seite steht seine Frau Dorothea Rörtgen (geb. Hartmann). (3. Generation)

Viele Uerdingern Vereine fanden in der Gaststätte “Ihr“ Vereinslokal.  z. B.     
Radfahrverein Uerdingen 1912
Spielfreunde Uerdingen 1927
Kavallerie-Verein Uerdingen
Fischereiverein Uerdingen 1954
Chorgemeinschaft „Concordia“
Kanarienzuchtverein „Kanaria“
Taubenzuchtverein „Luftpost Uerdingen 1932“
Adler Kicker 1975
Spargemeinschaft „Rörtgen“
Braunschweiger Narrenzunft 1924 e.V
Kronprinz Wilhelm Kompanie
Sappeur Corps Uerdingen
Skatclub Oedinger Jungs
„Enho Neman“

 

im Feb 2007      
Nach 42 Jahren im Dienste des Gastes schloss Karl Rörtgen die Gaststätte.
Den Pensionsbetrieb führte er noch bis Ende März 2009 weiter.

 

April 2009          
Kein Scherz – am 01. April übernahm Sohn Guido Rörtgen (4. Generation) nebenberuflich die Pension und baute diese weiter aus.
Die Pension hat nun insgesamt 13 Betten.
www. pension-roertgen.de

 

Feb 2012            
Wiederinbetriebnahme der Schankwirtschaft durch Guido Rörtgen.
Langsam aber sicher wurde der Betrieb wieder aufgenommen (nur für Feierlichkeiten im privaten Rahmen)

 

Okt. 2012
Nach Umbau-/Renovierungsarbeiten wurde am 02. Oktober 2012 die Gaststätte offiziell geöffnet.
Unter dem Namen „Roe`s im Gasthof Rörtgen“  ist nun wieder freitags und samstags und vor Feiertagen geöffnet. Nach Absprache auch an anderen Tagen.

Mit der Wiedereröffnung ist das Roe`s auch eine Sky- Sportsbar geworden und überträgt aktuelle Sportereignisse aus aller Welt.

Feierlichkeiten jeder Art bis 150 Personen sind in den Räumlichkeiten möglich.

Auch die Vereinswelt hat dies wieder bemerkt und versammelt sich, feiert ausgelassen oder trifft sich dort auf ein kühles Glas Bier.

Vereinsheim/Vereinslokal der :
Sportfreunde Uerdingen 1992
1. Bockumer Bogenschützen 2013

Mantle- & Degenkompanie Wallenstein 1999

 

Alte Bilder gibt es hier
 

Öffnungszeiten

 

Zur Zeit nur nach Absprache

Anschrift

 

Niederstraße 78
47829 Krefeld


Tel.: 0162 9447404

Fax: 02151 9491434
eMail: roes.kneipe@gsdroe.de

 

Hier findest Du uns

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now